Kaum etwas ist so gut geeignet um eine ausgelassene Stimmung zu befördern wie eine  gute Story. Und um Wodka gibt es wahrlich fantastische Geschichten zu erzählen. Was bedeutet der Name der Trinkspirituose eigentlich?

Was heißt Vodka oder Wodka?

Das Wort “Wodka” (russisch wodka/водка und polnisch wódka) bedeutet übersetzt “Wässerchen” und ist damit der Diminutiv, d.h. die Verniedlichung von “wodá” (вода) für “Wasser”. Seit dem 18. Jahrhundert ist der Name “Wodka” im allgemeinen Sprachgebrauch üblich. Bis dahin benannte man die Spirituose aus einer stärkehaltigen Grundlage unter anderen “Brot Wein”, “Bitterer Wein” und  “Kortschma”.

Wodka ist die richtige Schreibweise. Weshalb?

Üblich sind im Allgemeinen derzeit beide Varianten: Sowohl “Wodka” als auch “Vodka”. Das muss nun nicht bedeuten, dass beide korrekt sind. Zuweilen kreieren Hersteller Schreibvariationen, um eine Marke visuell von der Konkurrenz abzugrenzen.

Im deutschen Duden wird die Schreibweise mit  “der Wodka” angegeben. Unzweifelhaft ist, dass das Wort ursprünglich aus dem Slawischen kommt, sei es nun russisch oder polnisch. Schaut man sich die russische Schreibweise an und die entsprechenden Übertragungen der kyrillischen Buchstaben in das lateinische Alphabet, ergibt sich nur eine logisch korrekte Schreibweise: Wodka. Das kyrillische <в> in “водка” wird laut der deutschen Transkription des Dudens mit einem <w> übersetzt.

Warum dann Vodka?

Anders als im Deutschen ist die Transkription des russischen <в> in “водка” im anglo-amerikanischen Sprachraum mit einem <v> belegt. Daher ist die Schreibweise “Vodka” im Englischen richtig. Damit die Spirituose einer möglichst großen, internationalen Zielgruppe zugänglich gemacht wird, wird oftmals die englische Schreibweise genutzt. Aufgrund der zunehmenden Amerikanisierung von Getränkenamen kommt es zu Verwirrungen, da das <v> im Deutschen phonetisch ähnlich wie das <w> klingen kann.

Fazit: Im Deutschen ist “Wodka” die richtige Schreibweise. Im Englischen dagegen ist “Vodka” korrekt.

Unsere Top 5 Wodkas

Beluga Vodka russischer Wodka (1 x 0.7 l)Belvedere Unfiltered Rare Diamond Rye Wodka (1 x 0.7 l)Freimut Wodka  (1 x 0.5 l)Heavy Water (1 x 0.7 l)Snow Leopard Vodka (1 x 1 l)
HerstellerBeluga VodkaBelvedere VodkaFreimutHeavy WaterSnow Leopard
Eigenschaften
  • russischer Wodka
  • ideal zum Verschenken oder selbst genießen
  • erhielt 2013 die Master-Medaille in der Kategorie Super Premium bei den London Vodka Masters
  • Farbe: Klar.
  • Nase: Geschmeidig, intensiv, frisch gebackenes Brot, geröstete Nüsse.
  • Geschmack: Kraftvoll, vielschichtig, Hauch von Salz und Honig.
  • Abgang: Lang anhaltend
  • Handmade in Germany
  • Freimut Spirituosen stellen ihren Wodka nicht nur mit viel Muße und Erfahrung in Deutschland her, sondern beziehen sämtliche Zutaten dafür aus heimisch biologischer Quelle.
  • as macht den natürlichen und aromatischen Geschmack des ungefilterten Wodkas aus. Mit einer angenehm kräftigen Note ist die edle Spirituose ein Erlebnis für Genießer mit erlesenem Geschmack.
  • Premium Vodka
  • Als Basis für diesen außergewöhnlichen Wodka dienen feinster skandinavischer Winterweizen und Wasser, welches aus einem unterirdischen See stammt und daher sehr rein und mineralienreich ist.
  • Nase: frisch, Hauch von Honig, Vanille und Zitrusfrüchten Gechmack: frisch und nussig, Zitrusnoten Abgang: lang anhaltend
  • ideal zum Verschenken oder selbst Genießen
€ 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 41,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 31,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 32,38
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
zum ProduktZum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*Zum Angebot*
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*Jetzt auf Amazon kaufen*
Beluga Vodka russischer Wodka (1 x 0.7 l)
HerstellerBeluga Vodka
Eigenschaften
  • russischer Wodka
  • ideal zum Verschenken oder selbst genießen
zum ProduktZum Angebot*
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
€ 34,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Belvedere Unfiltered Rare Diamond Rye Wodka (1 x 0.7 l)
HerstellerBelvedere Vodka
Eigenschaften
  • erhielt 2013 die Master-Medaille in der Kategorie Super Premium bei den London Vodka Masters
  • Farbe: Klar.
  • Nase: Geschmeidig, intensiv, frisch gebackenes Brot, geröstete Nüsse.
  • Geschmack: Kraftvoll, vielschichtig, Hauch von Salz und Honig.
  • Abgang: Lang anhaltend
zum ProduktZum Angebot*
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
€ 41,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Freimut Wodka  (1 x 0.5 l)
HerstellerFreimut
Eigenschaften
  • Handmade in Germany
  • Freimut Spirituosen stellen ihren Wodka nicht nur mit viel Muße und Erfahrung in Deutschland her, sondern beziehen sämtliche Zutaten dafür aus heimisch biologischer Quelle.
  • as macht den natürlichen und aromatischen Geschmack des ungefilterten Wodkas aus. Mit einer angenehm kräftigen Note ist die edle Spirituose ein Erlebnis für Genießer mit erlesenem Geschmack.
zum ProduktZum Angebot*
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
€ 31,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Heavy Water (1 x 0.7 l)
HerstellerHeavy Water
Eigenschaften
  • Premium Vodka
  • Als Basis für diesen außergewöhnlichen Wodka dienen feinster skandinavischer Winterweizen und Wasser, welches aus einem unterirdischen See stammt und daher sehr rein und mineralienreich ist.
zum ProduktZum Angebot*
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
€ 32,38
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Snow Leopard Vodka (1 x 1 l)
HerstellerSnow Leopard
Eigenschaften
  • Nase: frisch, Hauch von Honig, Vanille und Zitrusfrüchten Gechmack: frisch und nussig, Zitrusnoten Abgang: lang anhaltend
  • ideal zum Verschenken oder selbst Genießen
zum ProduktZum Angebot*
zum AnbieterJetzt auf Amazon kaufen*
€ 38,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. November 2017 um 03:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die gesamte Bestenliste von Wodka.

Mehr Wodka

  • Hier kauft man Wodka - München

    Oh München! Stadt des Oktoberfestes, des Bieres und der Haxnhäuser! Dass man mit dem notwendigen Kleingeld in der im Jahre 1158 erstmals urkundlich erwähnten bayerischen Landeshauptstadt Spaß haben kann, ist allseits bekannt. Was aber nur wenige wissen: die Metropole an der Isar ist wahrscheinlich die beste Stadt Deutschlands, wenn es…

  • Hier kauft man Wodka - Malta

    Ganz langsam wird es wieder wärmer. Ein Ort, an dem es schon im März ziemlich warme Temperaturen gibt ist der Inselstaat Malta. Die kleine Insel im Mittelmeer mit etwas weniger als 500.000 Einwohnern hat nicht nur viel Geschichte, sondern kulinarisch auch einiges zu bieten. Dies würde man aufgrund des britischen…

  • Hier kauft man Wodka - Miami

    Miami, Florida - das sind 28 Grad, jeden Tag, im Februar. Wer im Frühjahr reisen kann, hat Glück gehabt. Wer später geht hat entweder mehr Wärme, oder es wird stürmisch. Die Stadt ist berühmt für Serien wie CSI: Miami oder Miami Vice. Außerdem gibt es einen großen Flughafen, Hafen für…

  • Hier kauft man Wodka - Amsterdam

    Amsterdam ist zwar eine Metropole und seit 1983 die Hauptstadt der Niederlande. Den Regierungssitz und den Sitz der Königsfamilie findet man allerdings im ca. 60 km entfernen Den Haag. Wer also den Arbeitsalltag sowie das politische Treiben von sich abgeschüttelt hat kann sich um die wirklich wichtigen Dinge im Leben…

  • Hier kauft man Wodka - Toskana

    Der Mensch kann nicht immer dort hin reisen, wo die große Wodkakultur daheim ist. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass man es sich nicht richten kann. Die Toskana ist einer der schönsten Flecken Europas und immer wieder einen Besuch wert. Und wer zwischen der Kathedrale von Florenz, dem Dom…