Heute stelle ich euch einen weiteren leckeren Cocktail vor, den äußerst populären Blue Lagoon. Nicht zu verwechseln mit der Reggae-Pop-Band Bluelagoon, die mit ihren Songs für Summer Feeling bei uns im Büro sorgt.

Das ist schon alles was die Band mit dem Blue Lagoon Cocktail verbindet. Dieser Drink versprüht Summer Feeling pur. Das Rezept für den Cocktail ist auch recht simpel und alle Zutaten sollten in  einer gut sortierten Bar vorrätig sein.

Blue Lagoon Cocktail Zutaten

  • 4 cl Wodka
  • 2 cl Blue Curaçao
  • 1 cl Zitronensaft
  • kalte Sprite

Zubereitung

Auch die Zubereitung ist sehr einfach, gebt den Wodka, den Blue Curaçao und den Zitronensaft in ein Longdrinkglas. Dazu kommen och 3 bis 4 Eiswürfel, oder wie hier hoben im Bild crushed Ice. Natürlich gebt ihr die Eiswüfel, bzw. das verstoßene Eis, als erstes in Gals rein und füllt dann erst nacheinander die Zutaten auf. Bitte verzeiht mir das durcheinander, aber nach so einem Cocktail sollte ich meine Gedanke erstmal sortieren, bevor ich schreibe. :-D

Ach ja zum Schluss füllt ihr das Longdrinkglas mit Sprite auf, fertig ist der Blue Lagoon. Umrühren bitte nicht vergessen.

Serviervorschlag

Garniert den Drink mit einer Orange oder wie hier mit einer Anansscheibe und einer Cocktailkirsche. Getrunken wird er aus dem Strohhalm.

Video Tutorial

Fazit

Der Blue Lagoon ist einer der Cocktails, der sofort einen vom tiefsten Winter, auf die Karibikinsel Curaçao versetzt und das kalte Wetter in Deutschland vergessen lässt.

Video: Bluelagoon “break my stride”

Damit bei euch etwas von dem Sommerstimmun gakommt, hiereines der erfolgreichsten Musikvideos von Bluelagoon: