Genug der Theorie und Testerei, jetzt wird gemixt! Wir starten mit meinem absoluten Lieblings-Cocktail, der so ziemlich jeder Frau ein Begriff sein sollte: der Cosmopolitan.

Bekannt wurde der Cosmopolitan eindeutig durch Sex and the City. Carry, Samantha, Charlotte und Miranda schlürften dort den sogenannten Shortdrink um die Wette. Kein Wunder, dass er ihnen so gut schmeckte, der Cosmopolitan ist süß, ohne zu süß zu sein und kommt durch die satte Farbe auch richtig ladylike daher. Serviert wird er übrigens immer im Cocktailglas, was auch dementsprechend elegant wirkt.

Letztes Wochenende wagte ich mich also das erste Mal an den Cosmopolitan, den ich bisher nur in diversen Cocktailbars getrunken hatte. Ich suchte mir einige Rezepte aus dem Internet und meinen Cocktailbüchern und probierte sie der Reihe nach durch. Am Ende war ich zwar ganz schön beschwipst, hatte aber mein Traum-Rezept, das ich euch jetzt natürlich verrate. Viel Spaß beim Nachmixen!

Die Zutaten für den Cosmopolitan

  • 4 cl Wodka
  • 1,5 cl Triple Sec oder Cointreau
  • Saft einer halben Limette
  • 6 cl Cranberrysaft
  • Eiswürfel

Anleitung für den Cosmopolitan

Zunächst geben wir Eiswürfel in den Shaker bis er ungefähr halbvoll ist. Nun geben wir die Zutaten dazu und shaken alles ordentlich durch. Abschließend gießen wir den Inhalt durch das Sieb und fertig ist der Cosmopolitan.

Cosmopolitan