Wer hat sich nicht schon einmal dabei ertappt sich einfach vor dem Fernseher treiben zu lassen und dann bei Fashion.tv hängen zu bleiben? Es gibt nur wenige Sender, welche es auf so eindrucksvolle Art und Weise verstehen ihre Zuschauer/innen zu berieseln. Wer lange genug hängen bleibt wird auch feststellen, dass auf den glamurösen Parties nicht selten Fashion Vodka kredenzt wird. Den wollen wir uns hier beim Wodkablog etwas genauer ansehen.

fashion_3

Zwei Editionen

Fashion Vodka ist in einer “Luxury” und einer “Party” Collection verfügbar. Die Wodkas sind Teil einer ganzen Getränkearamada, die man im Fashion TV Imperium entdecken kann. Offensichtlich macht Mode auch durstig. Wie dem auch sei, beide machen eine sehr anständige Figur, wobei die Luxury Collection auch zu “Luxury-Preisen” zu haben ist. Soweit wird das beurteilen können gibt es zwischen den beiden Editionen keine geschmacklichen Unterschiede.

Ein Rezept

Der Wodka selbst wird in Polen hergestellt.  Er ist qualitativ gut, klar, nicht besonders charaktervoll. Daher sollte er wohl am besten für Mixgetränke verwendet werden, obwohl man ihn natürlich auch als Shot trinken kann. Vor allem in Bezug auf die Party Collection ist das Preis-/Leistungsverhältnis absolut in Ordnung. Was bekommt man bei Fashion Vodka, was man sonst nicht bekommt? Das gewisse Etwas im Auftritt, wie nicht anders zu erwarten…

fashion_1