Island ist besonders. Der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas hat weniger als 350.000 Einwohner. Diese sind dafür aber umso besonderer, welche die zahlreichen Beiträge zu Kunst, Kultur und Sport unter Beweis stellen. So verwundert es nicht, dass auf dieser Insel auch ein Wodka hergestellt wird, den wir gerne in die Reihe der Exoten aufnehmen: Reyka Vodka.

reyka_2

Gutes Auftreten

Aus dem Land der Vulkane und Gletscher kommt dieser Wodka in limitierter Auflage und im Premiumformat. Die Reyka Destillerie ist die erste in Island und liegt etwas mehr als 70 km außerhalb Reykjaviks, wo das Wetter rau ist und es nicht ungerne regnet. Das Wasser für den Wodka soll besonders rein sein, da es sich um arktisches Quellwasser handelt. Die Energie fürs Destillieren kommt aus Geothermie. Den sehr besonderen Auftritt lässt sich Reyka aber auch bezahlen, denn mit Preisen über 40 Euro muss man rechnen.

Charakterstark

Dieser Wodka ist ein Ereignis. Der Wodka kehrt den Charakter des Korns in den Vordergrund und ist ein eher rauer, aber kein unangenehmer Zeitgenosse. Wer mixen will, sollte eher bei einfachen Zutaten bleiben und nicht zu sehr auf zuckerhaltiges setzen. Wir empfehlen Reika für den besonderen Anlass und den Kenner. Auf seine Art ist dieser Wodka schwer in Ordnung, nur in bisschen zu teuer.

reyka_1

Mehr Wodka

  • Cranberry Smash!
    Wodka Cranberry-Birnen Cocktail

    In einen zarten Rotton gekleidet kommt dieser außergewöhnliche Cocktail daher. Denn auch der Geschmack hinter der Fassade ist bemerkenswert: Die Kombination aus Vodka, Ingwer, Birne und Cranberry, verfeinert mit einem Schuss Sekt überzeugt trotz ihrem exotischen Klang. Klingt nach etwas Neuem, und das willst du ausprobieren? Dann ab an den…

  • Skyy Wodka 90

    Der Name 90 Proof Vodka resultiert aus der veralteten amerikanischen Maßeinheit "Proof".Dabei reicht die Messskala bis 100 und entspricht damit 50 Volumen Prozenten. Somit enthält der Skyy 90 Proof Vodka 45 Volumen Prozente Alkohol und ist somit maßgeblich an der Namensgebung des Premium Wodkas beteiligt.

  • Feuer&Wasser - Rammstein Wodka

    Die Musikbranche ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nachdem sich mit Aufnahmen kaum noch der Rockstarstatus herstellen bzw. aufrecht erhalten lässt, bedarf es eines ausgefuchsten Marketings, um noch gerade so über die Runden zu kommen. Und so machen manche T-Shirts, andere Wodka. Seit wann genau Rammstein den Vodka…

  • Belvedere Wodka - Vodka de Luxe

    Wodka kann große Show sein. Das glauben viele nicht. Aber spätestens seit sich der Luxuskonzern LVMH 2005 die polnische Marke Belvedere unter den Nagel gerissen hat, war das Segment der Luxuswodkas etabliert und lebt bis zum heutigen Tage munter fort. So soll selbst James Bond alias 007 auf den polnischen…

  • Adirondack Wodka - Süßer Charakter

    Der Staat New York im Osten der USA ist voller Überraschungen. Zu einen von Ihnen zählen die Adirondack Mountains. Dieses ungewöhnliche Bergmassiv ist Namenspate der Adirondack Destillerie, welche einen Wodka herstellt, der sehr zu empfehlen sein soll. Wir sehen uns das etwas genauer an. Mais als Grundlage Wären die USA…