Der Kreml ist nicht nur das Herz Moskaus, es ist das zentrale Machtzentrum einer ganzen stolzen Nation. So wie der Kreml gehört Wodka zu Russland. Daher bietet es sich natürlich an eine Marke nach dem historischen Zentrum der Haupstadt zu benennen. Das haben wir allerdings schon öfter gesehen. Wie gut ist also Ogni Kremlya?

ogni_kremlya_1

Kompetent außen

Der Auftritt des “Feuers des Kremls” ist wenig überraschend sehr russisch. Es ist ein Glas aus milchig getrübtem Glas, goldener Schriftzug, schöne Aufdrucke. Typischerweise findet man diesen Wodka in Deutschland in den echten Russenläden, die es besonders im Osten der Republik gibt. Das erfreulich an diesen Wodkas ist insbesondere ihr gutes Preis-Leistungsverhältnis, weshalb man sie gerne einmal etablierten Mainstreammarken vorziehen darf. Diese bieten nicht mehr in qualitativer Hinsicht, nur eine etwas andere Show. Das muss aber nicht sein und man darf gerne einmal was anderes probieren.

Kompetent innen

Ein solider Weizenwodka, recht neutral im Geschmack und nicht zu langweilig. Man kann ihn pur trinken, oder einfach mixen. Alles ist also erlaubt und er ist recht unkompliziert. Wie immer wird das die stören, die mehr Wodka mit Individualität suchen. Aber Ogni Kremlya ist ein reines (schweres) Wasser, dass keine besonderen Ambitionen hat und seine Sache gut macht. Das ist ordentlich und wird mit drei Sternen bewertet.

ogni_kremya_2

Mehr Wodka

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Belenkaya Lux - Russe Undercover

    Wodka gibt es in Russland wie Sand am Meer. Zudem gibt es unzählige Marken, welche von sich behaupten irgendetwas mit Luxus zu tun zu haben. Meistens ist das nur Marketing und künstlich aufgeblasenes Geschwafel. Manchmal wird man aber auch positiv überrascht, wie bei unserem heutigen Testkandidaten. Schlicht und dezent Hierzulande…

  • Feuer&Wasser - Rammstein Wodka

    Die Musikbranche ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nachdem sich mit Aufnahmen kaum noch der Rockstarstatus herstellen bzw. aufrecht erhalten lässt, bedarf es eines ausgefuchsten Marketings, um noch gerade so über die Runden zu kommen. Und so machen manche T-Shirts, andere Wodka. Seit wann genau Rammstein den Vodka…

  • Landwirth's Wodka - Weizen Korn

    Ja, es gibt sie. Diese Momente im Leben, in denen man in einen Berliner Späti einläuft um schnell etwas zu trinken zu holen. Und am Wochenende kann es sich dabei schon einmal um etwas alkoholisches handeln, mitunter auch um Wodka. Da der Berliner bzw. die Berlinerin ohnedies chronisch knapp bei…

  • Legend of Kremlin - Zur russischen Quelle

    Wahrscheinlich werden wir nie mit letzter Sicherheit wissen, wo Wodka herkommt. Zu dem Thema gibt es nicht nur lustige und interessante Dokumentationen, sondern auch ernsthafte politische Auseinandersetzungen. Russland nimmt für sich in Anspruch ganz vorne dabei zu sein. So soll der gute Mönch Isidor 1430 auf dem Gelände des heutigen…