Doplh Lundgren in Rocky 4: Das hat für einen Westeuropäer in den 1980er Jahren ziemlich nachhaltig das Bild der damaligen Sovjetunion geprägt. Das Design unseres heutigen Testkandidaten hat ein bisschen was davon. Akdov Vodka versucht sich dem Thema Vodka zunächst ganz unkonventionell zu widmen. Und hat zudem zahlreiche Preise seit seiner Markteinführung eingeheimst. Zudem gehört er zu den Aushängeschildern der bekannten Destillerie Tatspirtprom.

VodkaAkdov_1

Ganz anders?

AV wird als “Superpremiumprodukt” angepriesen. Das Design der Flasche und ein spezielles Destillations- und Filtrationsverfahren sollen alles aus dem Korn holen, was gut und teuer ist. Irgendwie erinnert alles ein bisschen an die 1980er. Was den modernen Anspruch und die Aufmachung letztlich eher als retro ausweist. Das ist nichts schlechtes, wenn man die 80er mag. Importiert wird der ursprünglich aus Kazan stammende 40%ige Weizengeist in Deutschland von der Oil Osteuropa GmbH in Nürnberg.

Klassisch Klassisch

Doch letztlich zählen die inneren Werte. Akdov Vodka ist ein klassischer russischer Weizenwodka. Wer sowas mag und Wert auf Qualität legt, der darf hier zugreifen. Zumal sie mit Preisen um die 15 Euro nicht die Welt kostet. Als “Superpremium” würden wir ihn nicht bezeichnen: dafür ist der Geschmack doch sehr konventionell und insgesamt ein wenig zu unspektakulär. Es gibt auch eine “Ultimate” Variante, welche eine für unseren Geschmack doch recht ausgeprägte Vanillenote hat. Das gibt zwar mehr Charakter, aber die “klassische” Variante wird von uns dennoch bevorzugt. Wer einen anständigen Weizenwodka für einen Shot oder (besser) Cocktail sucht und sich einmal abseits ausgetretener Pfade umsehen will, der darf hier ruhig zugreifen. Vor allem, wenn man die 80er und deren Ästhetik ganz toll findet.

VodkaAkdov_3

Bewertung
Datum:
Name:
Akdov Vodka
Autoren Bewertung:
31star1star1stargraygray

Mehr Wodka

  • Landwirth's Wodka - Weizen Korn

    Ja, es gibt sie. Diese Momente im Leben, in denen man in einen Berliner Späti einläuft um schnell etwas zu trinken zu holen. Und am Wochenende kann es sich dabei schon einmal um etwas alkoholisches handeln, mitunter auch um Wodka. Da der Berliner bzw. die Berlinerin ohnedies chronisch knapp bei…

  • Belvedere Wodka - Vodka de Luxe

    Wodka kann große Show sein. Das glauben viele nicht. Aber spätestens seit sich der Luxuskonzern LVMH 2005 die polnische Marke Belvedere unter den Nagel gerissen hat, war das Segment der Luxuswodkas etabliert und lebt bis zum heutigen Tage munter fort. So soll selbst James Bond alias 007 auf den polnischen…

  • Tazovsky Vodka - Wodka aus Rumänien

    Ständig erweitern wir unser Repertoire an Wodkas und Ländern, aus denen sie kommen. Eine der schönsten Sachen an Wodka ist, dass man ihn praktisch überall antreffen kann. So gibt es auch Wodka aus Rumänien, was einen verwundern mag, wenn man mit der Materie nicht vertraut ist. Dieser Wodka hört auf…

  • Svedka Vodka

    Wodka von Svedka in der 0,7l Flasche mit 40 % Vol. Alc.

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…