Wodka aus Trauben polarisiert. Der Charakter der Frucht gibt der hochgeistigen, von vielen am liebsten möglichst neutral genossenen Spirituose eine besondere Note. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Wir sehen uns an, was unser heutiger Testkandidat Chapelle Rouge Bio aus dem Saft der Traube herausholt.

ChapelleBio1

In Frankreich produziert und Bio-Qualität

Hergestellt wird Chapelle Rouge Bio in der Charente-Region in Frankreich. Es erfolgt eine Destillation von Ugni Blanc Trauben im Copper Pot Still. Das Endprodukt ist bio-zertifiziert und hübsch in einer o.5 Liter Flasche mit rotem Etikett verpackt. Die Flasche kostet mehr als 20 Euro und ist daher nicht ganz billig.

Herrausragender Wodka

Aber das Geld ist sehr gut angelegt. Wer Wert auf etwas besonderes und herausragende Qualität legt, der darf bedenkenlos zugreifen. Chapelle Rouge Bio besitzt einen sehr neutralen Geschmack, der trotzdem den Charakter der Traube betont und interessant in Szene setzt. Der Geschmack der Traube wird aber nicht zu sehr in den Vordergrund gestellt, sondern mehr als Referenz an den Grundstoff konstant betont. Chapelle Rouge Bio ist fast zu schade, um ihn zu mischen. Es handelt sich um den besten Wodka auf Traubenbasis, den wir hier jemals getestet haben und daher dürfen wir den Newcomer in Deutschland bedingungslos empfehlen.

Anmerkung: Die deutsche Chapelle Rouge GmbH hat uns die geteste Flasche freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Chapelle Rouge kann auch über die Website direkt bestellt werden.

ChapelleBio3

Bewertung
Datum:
Name:
Chapelle Rouge Bio
Autoren Bewertung:
51star1star1star1star1star

Mehr Wodka

  • Dreyberg - Edle Weisse

    Manchen ist der Geschmack von Wodka einfach zu hart. Nicht jede/r mag Getränke mit einem Alkoholgehalt jenseits von 37 Prozent und das ist durchaus verständlich. Deshalb hat sich vor ein paar Jahren ein DJ im Saarland zusammen mit seinen Kollegen angeschickt, eine frische und auf Wodka basierende Alternative zu kreieren.…

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Rutte Organic - Bio Niederländer

    Bio Wodka ist ein Trend. Es gibt aber nicht nur in Deutschland Hersteller, die sich darauf spezialisieren. Auch in den Niederlanden lässt sich einiges entdecken. So stellt etwa die 1872 gegründete Destillerie Rutte einen ansprechenden Wodka nach "geheimem" Familienrezept her, den wir einem genaueren Test unterziehen wollen. "Handgemacht" in den…

  • Chapelle Rouge - Hochgeistige Traube

    Wenn man in Frankreich etwas kann, dann ist es ein Konsumprodukt zum Kult zu machen. Der Franzose zelebriert den Genuss und hat dementsprechend auch im Bereich Wodka einiges zu bieten. Allerdings gilt auch hier, dass man für guten Wodka gerne jene Grundzutat nimmt, welche im jeweiligen Land Tradition hat. Folglich…