Wodkas die sich als Gag präsentieren gibt es einige. Wir hatten schon Penis-Chilis und Skorpione, warum also nicht auch einen handlichen Feuerlöscher aus Moldawien? Das gute Gerät hört auf den Namen “Firestarter Wodka”. In Deutschland eher selten, findet man ihn in Österreich recht häufig und zu vernünftigen Preisen. Wir prüften auf Löschtauglichkeit.

Firestarter_1

Die Verpackung

Wenn er so in der Ecke steht wird klar, wie dieser Wodka funktionieren soll. Es geht natürlich in erster Linie um die Show und nicht um den Inhalt. Über den Ursprung und die Hintergründe von Firestarter Vodka konnten wir bisher leider nur sehr wenig in Erfahrung bringen. Aber was wir sagen können ist, dass die Hersteller jede Menge guten Humors haben. Es macht nämlich fast so viel Spaß sich mit der Verpackung zu befassen, wie mit dem Inhalt.

Der Inhalt

Dieser muss sich aber keineswegs verstrecken. Es handelt sich um einen äußerst harmonischen, manche würden sagen langweiligen, Weizenwodka. Die Harmonie lässt aber ganz klar auf den eigentlichen Zweck dieses Getränks schließen: Party ohne Reue. Und dafür dürfen wir Firestarter Wodka auch ohne weitere Einschränkungen empfehlen. Wer ein Exemplar für um oder unter 20 Euro erhalten kann, sollte zuschlagen und wir die Lacher bei der nächsten Zusammenkunft auf seiner/ihrer Seite haben.

Firestarter_4