Die Niederländer sind ein ehrliches Völkchen; und produzieren Spirituosen ganz in diesem Sinne. Hooghoudt Wodka wird von der gleichnamigen Destillerie hergestellt. Sie ist ganz im Norden der Niederlande beheimatet und wurde 1888 in Groningen gegründet, vor sie in ein Gewerbegebiet bei Euvelgunne umgezogen ist. HoogHoudt_3

Schnörkelloses Äußeres

1 Liter Flaschen werden im Bereich der Spirituosen immer seltener. Die hier gebotene Menge und das Design der Flasche, sowie die Verwendung von französischem Winterweizen und die Destillation auf 37,5 Volumsprozent Alkohol weisen alle in dieselbe Richtung: Hooghoudt Wodka will nicht unbedingt etwas besonderes sein. Sondern ein ehrlicher Wodka für einen ansprechenden Preis. Hier geht es nicht um großen Charakter oder darum, sich als Getränk in den Mittelpunkt zu stellen. Hier geht es einfach darum, einen anständigen Wodka für eine anständige Party herzustellen. Das mag für manche zu einfach sein. Manchmal ist es aber genau das, was man im Supermarktregal sucht.

Ehrlich im Inhalt

Und der Inhalt entspricht dem, was man von außen erwartet. Dieser Wodka ist für einen lustigen Samstagabend gemacht, an dem man einen Wodka zum mischen braucht. Er ist sehr neutral gehalten und durch Zugabe einer Aromastoffe (s. Bild) wird versucht eine zusätzliche Milde zu erzeugen. Er eignet sich aufgrund Geschmack, Menge und Preis wunderbar zum Mischen. Nicht sehr spektakulär, aber es funktioniert.   HoogHoudt_1