Hier kommt die Antwort auf die Frage: Gibt es eigentlich Wodka für Nerds? Industry Standard ist ein aus amerikanischer Zuckerrübe destillierter Wodka, der von seinen passionierten Herstellern nach allen Regeln der Kunst hergestellt wird. Das ist nicht nur Wodka, das ist “Vodka Science“.

Industry5

Aus Brooklyn

Der gesamte Prozess der Herstellung wurde mit eigenen Instrumenten realisiert und stellt etwas Besonderes dar. Industry Standard ist ein junges und frisches Projekt, bei dem nichts dem Zufall überlassen und alles empirisch überprüft wird. Keine Frage, hier handelt es sich um den richtigen Wodka für alle, die es ganz genau wissen wollen oder gerade eine Party für eine Gruppe Akademiker ausrichten. Qualität hat aber auch ihren Preis: Eine Flasche des guten Tropfens kostet zwischen 30 und 40 Euro.

Milder Charakter

Und wie schmeckt er? Ähnlich wie andere Wodkas aus Zuckerrübe hat Industry Standard eine leichte Süße. Man schmeckt aber, dass die Hersteller sehr viel wert auf die Balance zwischen Charakter und Milde gelegt haben. Um diesen Spagat möglichst gut zur Geltung kommen zu lassen, sollte der Wodka am Besten pur oder in einem Cocktail mit wenigen Zutaten gemischt werden (wie etwa einem Martini oder Wodka Soda Lemon). Aufgrund seines Zwitterdaseins zwischen Milde und Charakter stellt dieser Vertreter der Wodkazunft eine Besonderheit dar, die man sich durchaus nicht entgehen lassen sollte.

Industry3