Ein weiterer Import aus der Tatspirtprom Destillerie aus Kasan steht heute im Test. Bisher haben wir schon einige Wodkas aus dieser Destillerie getestet, welche sich alle durch ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnen. Es handelt sich konkret um “Khlebnaya Deluxe”, welcher beim Internationalen Spirituosenwettbewerb 2013 sogar mit “Gold” ausgezeichnet wurde. Khlebnaya_3

Sehr konservativ verpackt

Wodka ist ein Lifestyleprodukt. Daher ist die Präsentation und die Geschichte dahinter oft wichtiger als der tatsächliche Inhalt. Zumindest kann dies bei Marken mit hohem kommerziellen, aber niedrigem qualitativen Anspruch so sein. Khlebnaya Deluxe ist in dieser Hinsicht erfrischend, da es hier gerade anders herum zu sein scheint. Die Flasche hat ein bisschen etwas von den 1950er Jahren und alles ist sehr simpel und einfach gehalten.

Geschmacklich ein Geheimtipp

Man sollte sich von der Hülle und dem äußerst moderaten Preis unter 10 Euro für den halben Liter aber nicht täuschen lassen. In der Flasche findet sich ein anständiger Weizenwodka, der sich nicht verstecken muss. Ja, es gibt sowohl harmonischere als auch charakterlich interessantere Destillate und in die allererste Liga wird er es nicht schaffen. Aber wer einen preiswerten Wodka für einen netten Abend braucht, der darf hier bedenkenlos zugreifen. Man kann leicht mehr Geld ausgeben und weniger Wodka dafür bekommen. Khlebnaya_1

Mehr Wodka

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…

  • Wodka Pshenichnaya - Russland muss nicht immer sein

    In Deutschland gibt es einige russische Spezialitätenläden. Dort gibt es oft interessante und besondere Wodkas zu kaufen, die man so nicht kennt. Oft findet man dort interessantes, manchmal gute Preis- Leistung und sehr selten, aber doch, auch denkwürdiges: In letztere Kategorie fällt Pshenichnaya Wodka. Die Sache mit Russland Es gibt…

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Feuer&Wasser - Rammstein Wodka

    Die Musikbranche ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nachdem sich mit Aufnahmen kaum noch der Rockstarstatus herstellen bzw. aufrecht erhalten lässt, bedarf es eines ausgefuchsten Marketings, um noch gerade so über die Runden zu kommen. Und so machen manche T-Shirts, andere Wodka. Seit wann genau Rammstein den Vodka…

  • Landwirth's Wodka - Weizen Korn

    Ja, es gibt sie. Diese Momente im Leben, in denen man in einen Berliner Späti einläuft um schnell etwas zu trinken zu holen. Und am Wochenende kann es sich dabei schon einmal um etwas alkoholisches handeln, mitunter auch um Wodka. Da der Berliner bzw. die Berlinerin ohnedies chronisch knapp bei…