In Russland ist Wodka eine sehr wichtige Angelegenheit. Anscheinend sollen 18 Liter pro Kopf im Jahr konsumiert werden. Auf einem Ausflug nach Tallinn kam ich das erste Mal in Berührung mit dem heutigen Testkandidaten, dem Kremlin Award Grand Premium Wodka.

Kremlin_2

Order von höchster Stelle

Anscheinend soll Kremlin Award Vodka von der sehr bekannten Moskauer Destillerie “Kristall” hergestellt werden, welche in ihrem Repertoire eine Klassiker des guten Geschmacks zu bieten hat. Zudem soll es sich um eine der offiziellen Marken des Kremlin handeln. Da es mehrere Marken gibt, welche dies von sich behaupten, können wir in Bezug auf den Wahrheitsgehalt dieser Aussage nur bedingt Hilfestellung leisten. Das sehr “offizielle” Design und der absolute Premiumanspruch lassen aber keinen Zweifel daran, dass es sich hier um etwas ganz besonderes handelt.

Qualitativ sehr gut, aber mit Luft nach oben

In der Flasche befindet sich, wie zu erwarten, ein typischer russischer, äußerst sanfter Weizenwodka. Der Preis von um die 40 Euro lässt allerdings etwas mehr Feinheit und Gediegenheit erwarten. Nicht, dass dieser Wodka in die erste Liga des guten Geschmacks im Wodkauniversum nicht aufschließen kann, aber ganz an die Spitze wird er es nicht schaffen. Letztlich scheint Kremlin Award Grand Premium Vodka mit seiner Aufmachung etwas übers Ziel hinaus zu schießen, das Gesamtpaket ist nicht wirklich rund. Wer so viel Geld in Wodka investieren möchte, hat heute einfach zu viele andere und bessere Alternativen.

Kremlin_1

Mehr Wodka

  • Tazovsky Vodka - Wodka aus Rumänien

    Ständig erweitern wir unser Repertoire an Wodkas und Ländern, aus denen sie kommen. Eine der schönsten Sachen an Wodka ist, dass man ihn praktisch überall antreffen kann. So gibt es auch Wodka aus Rumänien, was einen verwundern mag, wenn man mit der Materie nicht vertraut ist. Dieser Wodka hört auf…

  • Feuer&Wasser - Rammstein Wodka

    Die Musikbranche ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nachdem sich mit Aufnahmen kaum noch der Rockstarstatus herstellen bzw. aufrecht erhalten lässt, bedarf es eines ausgefuchsten Marketings, um noch gerade so über die Runden zu kommen. Und so machen manche T-Shirts, andere Wodka. Seit wann genau Rammstein den Vodka…

  • Belvedere Wodka - Vodka de Luxe

    Wodka kann große Show sein. Das glauben viele nicht. Aber spätestens seit sich der Luxuskonzern LVMH 2005 die polnische Marke Belvedere unter den Nagel gerissen hat, war das Segment der Luxuswodkas etabliert und lebt bis zum heutigen Tage munter fort. So soll selbst James Bond alias 007 auf den polnischen…

  • Svedka Vodka

    Wodka von Svedka in der 0,7l Flasche mit 40 % Vol. Alc.

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…