Wie muss Wodka eigentlich schmecken? Aufgrund der Verschiedenheit der erlaubten Zutaten und Grundstoffe, sowie der unterschiedlichen Herstellungstraditionen, gibt es darauf sicher keine eindeutige Antwort. So wie es keine “echte” Heimat des Wodka gibt, gibt es keine echte Form oder Art.  Auf jeden Fall existiert keine verbindliche Festlegung. Was aber, wenn es ihn gäbe? Den einen Wodka, der vorgibt, wie sie alle schmecken sollten.

Ambassador_2

Echter Klassiker

Posolskaya bedeutet “Botschafter”. Dieser Wodka wird von der berühmten Moskauer Destillerie Crystal bereits seit 1973 in höchster Qualität hergestellt. Das Design der Flasche wirkt dementsprechend ein bisschen angestaubt und der Drehverschluss mit der Plastikdosiervorrichtung ist auch so eine Sache. Es gibt sicherlich hüberscheres im Bereich Wodka. Aber alles tut seinen Dienst und hat etwas heimeliges.

Echter und hervorragender Wodka

Nun aber zum Wesentlichen: dem Inhalt der Flasche. Es handelt sich um einen überaus harmonischen und hoch-qualitativen Weizenwodka, der aus klassischer Sicht alles richtig macht. Eine hervorragende Brücke wird da geschlagen. Sie spannt sich vom charaktervorllen Einstieg an der Spitze der Zunge bis zum harmonischen Abgang am Rachen. Natürlich und wie bereits gesagt; es gibt den wahren Wodka nicht. Letzlich ist es eine Frage des persönlichen Geschmacks und der eigenen Vorlieben. Aber wenn es ihn geben würde, ist Posolskaya wohl der einzig wahre Kandidat für den Posten.

Ambassador_1

Ambassador_4

Mehr Wodka

  • Feuer&Wasser - Rammstein Wodka

    Die Musikbranche ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nachdem sich mit Aufnahmen kaum noch der Rockstarstatus herstellen bzw. aufrecht erhalten lässt, bedarf es eines ausgefuchsten Marketings, um noch gerade so über die Runden zu kommen. Und so machen manche T-Shirts, andere Wodka. Seit wann genau Rammstein den Vodka…

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Tundra - Frischer Klassiker

    Die Tundra ist eine Kältesteppe, welche vor allem in den nördlich(st)en Regionen der Welt zu finden ist. Unweigerlich denkt man an Russland und andere Länder des Wodkagürtels. Dass die Rau- und Reinheit dieser Landschaft inspirierend für Wodkahersteller wirkt, verwundert natürlich nicht. Und so findet man in dem ein oder anderen…

  • Landwirth's Wodka - Weizen Korn

    Ja, es gibt sie. Diese Momente im Leben, in denen man in einen Berliner Späti einläuft um schnell etwas zu trinken zu holen. Und am Wochenende kann es sich dabei schon einmal um etwas alkoholisches handeln, mitunter auch um Wodka. Da der Berliner bzw. die Berlinerin ohnedies chronisch knapp bei…