Johann III. Sobieski war ein stolzer Adeliger und König von Polen sowie Großfürst von Litauen. 1683 rettete er zudem den Wienern ihren Arsch, als die zweite Türkenbelagerung zum Desaster für die Habsburgerhochburg zu werden drohte. Ein stolzer Mann also, der sich hervorragend als Namensgeber für einen anständigen Roggenschnaps eignet.

4-DSC07769

Lange Tradition

In unseren Breiten weniger bekannt, wird Sobieski bereits seit 1864 vertrieben. Die Marke strahlt eine gewisse Solidität und Einfachheit aus, weshalb man sie schnell falsch einschätzt. Dies geht auch wunderbar mit der gelungenen “Truth about Vodka” Kampagne einher. Ich habe lange gezögert, bis ich die erste Flasche gekauft habe. Wer sich dennoch traut, wird keineswegs enttäuscht: Sobieski ist ein ganz klassischer Roggenwodka, der ohne Schnickschnack auskommt und wunderbar harmonisch schmeckt. Er ist nicht aggressiv und pur wie im Cocktail hervorragend. Obwohl die Website anderes empfiehlt, fand ich den urigen Polen als Begleiter im Cocktail am besten.

Sehr gutes Ergebnis

Sobieski kostet nicht die Welt und ist äußerst respektabel. Für ca. 10 Euro ist die 0.7 Liter Flasche zu erwerben, was angesichts der hervorragenden Qualität äußerst fair ist. Dieser Wodka ist nicht nur ein Klassiker, er ist auch ein Tipp für alle, die anständigen Wodka für einen anständigen Preis wollen. Wer nicht unbedingt Weizenwodka haben muss, der ist hier goldrichtig. Eine rundum gelungene Sache, der nur das i-Tüpfelchen für den fünften Stern fehlt. Aber das würde irgendwie alles runieren…

2-DSC07765

Bewertung
Datum:
Name:
Sobieski
Autoren Bewertung:
41star1star1star1stargray

Mehr Wodka

  • Chase Potato Wodka

    Wodka ist Kartoffelschnaps. Diesen Spruch hört jeder in der Frühsozialisierung seiner Teenagerphase befindliche Mitteleuropäer mindestens einmal in seinem Leben. Verwundert findet selbiger kritische Geist in seinem späteren Leben heraus, dass die meisten Sorten Wodka aus Weizen gemacht werden. Lediglich die Polen schwören auf den etwas traditionelleren Roggen und schimpfen den…

  • Industry Standard - der Nerd Wodka

    Hier kommt die Antwort auf die Frage: Gibt es eigentlich Wodka für Nerds? Industry Standard ist ein aus amerikanischer Zuckerrübe destillierter Wodka, der von seinen passionierten Herstellern nach allen Regeln der Kunst hergestellt wird. Das ist nicht nur Wodka, das ist "Vodka Science". Aus Brooklyn Der gesamte Prozess der Herstellung…

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…

  • Sobieski Estate - Großer Wodka

    "Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." Dieses Zitat des deutschen Dichters Matthias Claudius lässt sich, wie beinahe alles auf der Welt, mit ein bisschen Fantasie auch wunderbar im Bezug auf Entdeckung neuer Wodkamarken und Wodkasorten anwenden. Denn die Duty Free Shops an den Flughäfen dieser Welt…