Die Schweizer haben es nicht einfach in diesen Tagen, wenn es um die Produktion von Lebensmitteln geht. Wenn etwas auch außerhalb der eidgenössischen Landesgrenze reüssieren soll, dann kann es kaum über den Preis gehen. Deshalb muss es exzellent sein. Und da der Eidgenosse es lieber klar und kantig mag, Xellent.

Xellent_3

Viel Charakter

Die Heimat von xellent liegt in Willisau bei DIWISA, einer Destillerie mit beinahe hundert Jahren Tradition. Im Kanton Luzern wird “hochwertigster Schweizer Roggen der Sorten«Picasso» und «Matador» und reines Gletscherwasser vom Titlis” verwendet um Xellent zu kreieren. Das Endprodukt wird in einer edlen, rubinroten Flasche abgefüllt, deren Design wir sehr schätzen.

Premium

Die Mission von Xellent macht schon der Name klar. Auch der Inhalt lässt keinen Zweifel. Da der Grundbestandteil Roggen ist erwartet einen hier viel Kernigkeit und Echtheit im Glas. Das sollte man, wenn man mischen will, nicht mit zu viel Zucker übertünchen. Man kann Xellent auch wunderbar pur genießen. Unser Fazit ist, dass es ein qualitativ sehr hochwertiger Wodka zum stolzen Preis ist. Man erhält hier Authentizität und kernigen Geschmack. Wer nur einen Wodka zum Mischen sucht und kein Liebhaber ist, der sollte sich aber lieber wo anders umsehen. Dafür sind Preise um 50 Euro einfach ein bisschen zu steil.

Xellent_2

 

Mehr Wodka

  • Sobieski Estate - Großer Wodka

    "Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen." Dieses Zitat des deutschen Dichters Matthias Claudius lässt sich, wie beinahe alles auf der Welt, mit ein bisschen Fantasie auch wunderbar im Bezug auf Entdeckung neuer Wodkamarken und Wodkasorten anwenden. Denn die Duty Free Shops an den Flughäfen dieser Welt…

  • Adirondack Wodka - Süßer Charakter

    Der Staat New York im Osten der USA ist voller Überraschungen. Zu einen von Ihnen zählen die Adirondack Mountains. Dieses ungewöhnliche Bergmassiv ist Namenspate der Adirondack Destillerie, welche einen Wodka herstellt, der sehr zu empfehlen sein soll. Wir sehen uns das etwas genauer an. Mais als Grundlage Wären die USA…

  • Belvedere Wodka - Vodka de Luxe

    Wodka kann große Show sein. Das glauben viele nicht. Aber spätestens seit sich der Luxuskonzern LVMH 2005 die polnische Marke Belvedere unter den Nagel gerissen hat, war das Segment der Luxuswodkas etabliert und lebt bis zum heutigen Tage munter fort. So soll selbst James Bond alias 007 auf den polnischen…

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Feuer&Wasser - Rammstein Wodka

    Die Musikbranche ist auch nicht mehr, was sie einmal war. Nachdem sich mit Aufnahmen kaum noch der Rockstarstatus herstellen bzw. aufrecht erhalten lässt, bedarf es eines ausgefuchsten Marketings, um noch gerade so über die Runden zu kommen. Und so machen manche T-Shirts, andere Wodka. Seit wann genau Rammstein den Vodka…