Zu unserer Weihnachtsfeier im Las Tapas in Dresden gab es zum Abschluss einen leckeren Cocktail. Als Vodkafans haben wir uns dieses Mal für den Caipiroska entschieden. Der Cocktail ist im  Prinzip ein Caipirinha mit Vodka, anstatt mit Cahaça . 

Zutaten

  • 1 Limette
  • 2 bis 3 Eßlöffel Rohrzucker oder 1 bis 2 cl Rohrzuckersirup
  • Crushed Ice
  • 4 bis 6 cl Vodka

Zubereitung

Die Limette muss zuerst gründlich gewaschen und abgetrocknet werden. Danach achtelt ihr die Limette und gebt sie in einem großen Cocktailglas oder Becher. Gebt dann den braunen Zucker oder Zuckersirup hinzu. Drückt jetzt mit einem Stößel den Saft aus den Limettenstück. Füllt anschließend das Glas mit cruched Ice aus. Zum Schluss kommt immer das beste, gebt also jetzt die 4 bis 6 cl Vodka dazu und verrührt das ganze mit einem Löffel oder Strohhalm. Fertig ist der Caipiroska!

Serviervorschlag

Serviert den Caipiroska mit zwei Strohhalmen, einer Limettenscheibe und einem langen Holzspieß zum Umrühren.

Cocktailkarte

Foto: Auschnitt der Cocktailkarte des Restaurant Las Tapas

Mein Fazit

Der Caipiroska hatte es richtig in sich und ich fand ihn stärker, als einen Caipirinha. Der Barmixer vom Las Tapas hatte eine ordentlichen Schuss Vodka in die Gläser gegeben, was wir dann nicht nur am Geschmack gemerkt haben! :-D