Wodka ist Kartoffelschnaps. Diesen Spruch hört jeder in der Frühsozialisierung seiner Teenagerphase befindliche Mitteleuropäer mindestens einmal in seinem Leben. Verwundert findet selbiger kritische Geist in seinem späteren Leben heraus, dass die meisten Sorten Wodka aus Weizen gemacht werden. Lediglich die Polen schwören auf den etwas traditionelleren Roggen und schimpfen den Rest als “Brotschnaps”. Es gibt aber Premium Wodka, der tatsächlich sehr erfolgreich aus der Knolle gewonnen wird und sich zunehmender Beliebtheit erfreut: Chase Potato Wodka.

DSC07431

Des Bauers neue Kleider

Die Geschichte von Chase beginnt im Jahre 2008 im englischen Herefordeshire. Der von den ungnädigen Supermarktketten gebeutelte William Chase fasst den Plan der von ihm heiß-geliebten und gezüchteten Knolle einen höheren Sinn zu geben und beginnt damit, Wodka zu produzieren. Daraus entwickelt sich eine britische Erfolgsgeschichte, welche hübsch verpackt um ca. 20 Pfund pro Flasche im insulanischen Einzelhandel zu erstehen ist.

DSC07433

Premium Produkt mit süßlichem Geschmack

Keine Frage, Chase Potato funktioniert. Die hohe Qualität des Produktes zeigt sich in der Reinheit des Geschmacks und in der Sanftheit im Abgang. Dies gilt vor allem, wenn er als Shot konsumiert wird. Die Kartoffel als Grundlage gibt dem edlen Geist allerdings einen etwas süsslicheren Geschmack, der auch durchaus polarisieren kann. Man kann mit Chase also wunderbar experimentieren und für Cocktails eröffnet diese leicht veränderte Geschmacksnote neue Möglichkeiten. Dieser spezielle Charakter ist einerseits interessant, andererseits versperrt er aber den Weg auf den Thron des Vodkakönigreichs.

Bewertung
Datum:
Name:
Chase Potato
Autoren Bewertung:
41star1star1star1stargray

Mehr Wodka

  • whatever tonic
    Wodka Tonic - Simply good!

    5 cl Wodka zu 100 ml Orangensaft mit Eiswürfeln im Rührglas vermischen und anschließend durch ein Barsieb ins Longdrinkglas füllen. Eiswürfel und eine pfiffige Deko aus Orangenschale runden den Drink ab.

  • Cranberry Smash!
    Wodka Cranberry-Birnen Cocktail

    In einen zarten Rotton gekleidet kommt dieser außergewöhnliche Cocktail daher. Denn auch der Geschmack hinter der Fassade ist bemerkenswert: Die Kombination aus Vodka, Ingwer, Birne und Cranberry, verfeinert mit einem Schuss Sekt überzeugt trotz ihrem exotischen Klang. Klingt nach etwas Neuem und das willst du ausprobieren? Dann ab an den…

  • Sotka Premium - Gehobener Durchschnitt

    Ein weiterer Vertreter der ukrainischen Destillationskunst ist Sotka Premium. Von Sotka hatten wir etwa bereits Kelich Mudrosti getestet und für hervorragend befunden. Es stellt sich also die Frage, was von diesem veredelten Weizengewächs zu halten ist. Eine weitere positive Überraschung? Nerviger Verschluß Das schlimmste gleich am Anfang: der Verschluss der…

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…