“Vienna calling” lautet wohl die passende Erkenntnis zum relativ jungen Exakt Vodka, welcher sich gerade von Wien aus anschickt die Clubs und Supermärkte dieser Welt zu erobern. Der frische Österreicher ist gegenwärtig in zwei Varianten erhältlich. Hier testen wir die Basis, welche aus Getreide gemacht wird. Für Exakt Premium dienen hingegen Kartoffeln als Ausgangsstoff.

exakt_3

Gutes Paket

Österreichische Zutaten, Wasser aus Österreich und eine fünffache Destillation hübsch verpackt in einem stark von Lifestyle geprägtem Design. Keine Frage, hier handelt es sich um einen jungen und möglichst unkomplizierten Wodka, der es keinem schwer machen will. Auch das ist irgendwie sehr österreichisch, aber nicht uninteressant. Selbst preislich bleibt Exakt im Rahmen, da er für unter 15 Euro in den Supermarktregalen zu finden ist.

Exakt zum Exzess

Was dann allerdings doch überrascht ist der balancierte und feine Geschmack, den man im ersten Moment gar nicht auf diesem Niveau erwarten würde. Es ist ein sehr stimmiger Ansatz eines rundum gelungenen Weizenwodkas, der Lob und Anerkennung verdient. Letztlich handelt es sich bei Exakt selbst in seiner Basis um ein sehr harmonisches und rundes Produkt. Ein klares Bekenntnis zur Umgänglichkeit resultiert in einem respektablen geschmacklichen Erlebnis, dass man sowohl als Shot wie auch als Cocktail konsumieren kann. Wir sind beeindruckt. Zwar ist noch ein bisschen Luft in die allererste Liga der Wodkawelt, aber richtig dick auftragen wollte der Wiener sowieso erst später auf der Tanzfläche.

exakt_2

Mehr Wodka

  • Wodka Gorbatschow Flasche
    Wodka Gorbatschow Test

    Des Wodkas reinste Seele Der Wodka Gorbatschow ist  ein Klassiker unter den deutschen Vodkas. Die Marke wurde erstmals 1921 in Berlin von dem russischen Auswanderer Leontowitsch Gorbatschow gegründet, der nach der Oktoberrevolution 1917 in Russland, aus seiner Heimatstadt St. Petersburg nach Berlin geflohen ist. Die 0,7 Liter Flasche habe ich…

  • Landwirth's Wodka - Weizen Korn

    Ja, es gibt sie. Diese Momente im Leben, in denen man in einen Berliner Späti einläuft um schnell etwas zu trinken zu holen. Und am Wochenende kann es sich dabei schon einmal um etwas alkoholisches handeln, mitunter auch um Wodka. Da der Berliner bzw. die Berlinerin ohnedies chronisch knapp bei…

  • Tazovsky Vodka - Wodka aus Rumänien

    Ständig erweitern wir unser Repertoire an Wodkas und Ländern, aus denen sie kommen. Eine der schönsten Sachen an Wodka ist, dass man ihn praktisch überall antreffen kann. So gibt es auch Wodka aus Rumänien, was einen verwundern mag, wenn man mit der Materie nicht vertraut ist. Dieser Wodka hört auf…

  • Svedka Vodka

    Wodka von Svedka in der 0,7l Flasche mit 40 % Vol. Alc.

  • Bree Vodka Flasche
    Bree Vodka Test

    Der 1. Traubenvodka aus DeutschlandHeute im Test der Bree Vodka aus Deutschland. Es handelt sich hierbei um einen Vodka, der aus Trauben hergestellt wurde von der bekannten Weinkellerei Peter Mertes aus Benrkastel-Kues.  Der Bree Vodka ist der erste deutsche Traubenwodka aus und kann sich gegenüber dem berühmten Thopbson's Vodka aus…